You are currently viewing Magenkrebs Vorbeugen
Photo by Sora Shimazaki on Pexels.com

Magenkrebs Vorbeugen

Es gibt einige Möglichkeiten um Magenkrebs vorbeugen ! Einige wichtige und leicht umsetzbare Möglichkeiten Magrnkrebs vorzubeugen zeige ich dir in diesem Blog-Artikel.

Lebensmittel welche sich eignen zum Magenkrebs vorbeugen

Rote und weiße Zwiebeln

Zwiebeln, Knoblauch, Schnittlauch und Kohlsorten sind reich an sekundären Pflanzenstoffen welche besonders gegen Magenkrebs wirken können. Ein Blog Artikel zu Krebs Allgemein und was sekundäre Pflanzenstoffe sind findest du hier Krebserkrankung vorbeugen und lindern.

Lebensmittel sollten bei möglichst niedrigen Temperaturen und mit möglichst wenig Wasser und wenig Fett gegart werden, das erhält den natürlichen Geschmack, schont die Nährstoffe und verhindert die Bildung schädlicher Verbindungen. Die Zutaten sollten möglichst frisch sein.

Je länger das Essen welches wir zu uns nehmen im Magen liegt, desto eher kann es gären und dies kann die Wahrscheinlichkeit für Magenkrebs erhöhen. Also sollten wir darauf achten wann und was wir essen.

Die Verdauung kann wichtig sein um Magenkrebs vorzubeugen

Frauenbauch weiße Pflanze in der Hand

Die Verdauung beginnt bereits im Mund. Indem wir unsere Nahrung kauen, zerkleinern wir sie nicht nur, sondern vermischen sie auch mit Speichel. Der Speichel enthält bestimmte Verdauungs-Enzyme. So genannte α-Amylasen, die bereits beim Essen damit beginnen, Kohlenhydrate (Stärke) aufzuspalten. Für eine gute Verdauung ist es daher wichtig, sich fürs Essen Zeit zu nehmen und die Nahrung ordentlich zu kauen. Denn nur so kann sich der Speichel mit der Nahrung ausreichend vermischen und beginnen, die enthaltene Stärke abzubauen. Nicht umsonst heißt es:  „Gut gekaut ist halb verdaut.“

Verdauungszeit im Magen:

Kohlenhydrate: 1 – 1,5 Stunden

Eiweiß (Protein): 1,5 – 3 Stunden

Fett: bis zu 6 Stunden

Das bedeutet, essen wir Kohlenhydrate und Eiweiß, dann sollten wir die nächsten 3 Stunden nichts mehr essen (Süßgetränke und Milch zählen auch dazu) damit der Speisebrei komplett verdaut ist. Essen wir Fettreich, so sollten wir die nächsten 6 Stunden nichts mehr essen, dass ist jedoch auch nicht so schwer, da wir ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl haben. Dies zeigt auch warum eine low carb Diät und das Intervallfasten 16:8 immer mehr an Beliebtheit gewinnt.

Wichtig ist auch die Speichelproduktion

Durch verschiedene Gewürze wie Pfeffer, Chili, Curry, Paprika und Senf werden die Speichelproduktion und die Aktivität der α-Amylase erhöht.

Etwa ein Viertel aller Deutschen, Tendenz steigend, leidet zumindest zeitweise unter Mundtrockenheit, die durch Medikamenteneinnahme, Diabetes oder Bestrahlungen ausgelöst wird.

Unser Körper braucht Verdauungsenzyme, um aus unserer Nahrung verwertbare Nährstoffe zu machen. Für die Verdauung der meisten Kohlenhydrate sind die sogenannten Amylasen zuständig. Also können wir mit einer erhöhten Speichelproduktion die Verdauung von Kohlenhydraten fördern.

Bewegung ist auch beim vorbeugen von Magenkrebs wichtig

Die Wirkungen von Sport bei Krebspatienten wurden in letzter Zeit vermehrt in klinischen Studien untersucht. Dabei hat sich gezeigt, dass körperliche Aktivität messbar die Nebenwirkungen einer Chemo- oder antihormonellen Therapie reduzieren kann. Außerdem steigert sich die Leistungsfähigkeit und das Selbstbewusstsein wird gestärkt was die Lebensqualität enorm verbessern kann.

Konkrete Beschwerden, bei denen CBD helfen kann

  • CBD wirkt beruhigend auf das zentrale Nervensystem
  • Es wird vermutet, dass CBD Schmerzen lindern kann
  • CBD hat entzündungshemmende Eigenschaften
cbd Flasche und Löffel nahe einer Tasse
CBD Produkte sind im Shop erhältlich
Ernährungspläne helfen, Krankheiten wie Magenkrebs vorzubeugen.

Du willst eine Brustkrebserkrankung Vorbeugen? Mit unserem Ernährungsplan für Krebserkrankungen können wir Dir helfen, ab sofort eine gesunde Ernährung zu Deinem täglichen Ritual zu machen. Eine Ernährungsumstellung, deren Ziel es ist, Deinen Körper optimal mit Vitalstoffen und wichtigen Bausteinen zu versorgen, kann der erste Schritt zu einem neuen Lebensstil sein. Wir geben detaillierte Anleitung zu gesunden, schmackhaften und vitaminreichen Rezepten und erklären, welche Lebensmittel sich am besten eignen, um Krebserkrankungen entgegenzuwirken. 

Bitte achten Sie immer darauf, wenn Sie bereits an einer Erkrankung wie Krebs leiden und Sie Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen, dann besprechen Sie das immer im Voraus mit ihrem Arzt.

Kommentar verfassen