You are currently viewing Gesundes Porridge Rezept

Gesundes Porridge Rezept

Ist porridge gesund ? Ja dieses porridge Rezept bietet alles, für den perfekten start in den Tag oder als Snack zwischendurch.

Ein warmes Frühstück, dass lecker schmeckt und lange satt hält.

Zutaten

Für 1 Person

50g Haferflocken

10g geschrotete Leinsamen

250-300ml (Hafer) Milch

1 El Zimt

Eine Hand voll Heidelbeeren und Erdbeeren

Die Zubereitung

Gesamtzeit ca. 5 Minuten

(Hafer) Milch in ein Topf geben. Mit niedriger Hitze erwärmen. In dieser Zeit können wir die Haferflocken und die Leinsamen (geschrotet) abwiegen. Ist nun die Milch so warm, dass Sie anfängt zu dampfen, dann geben wir die Haferflocken und Leinsamen dazu. Das Porridge immer wieder verrühren, damit es nicht anbrennt.

Nach einer Minute kannst du den Haferbrei auch schon von der Herdplatte nehmen und die Erdbeeren in Stücke schneiden.

Jetzt den Haferbrei in eine Schüssel geben.

Die Heidelbeeren und Erdbeeren dazu geben.

Ein Esslöffel Zimt mit Gefühl über das Porridge streuen.

Wer es gerne ein wenig süßer hat, der kann ein wenig Erythrit dazu geben. Erythrit hat 0 kcal und ca. 70% der süße, wie Zucker.

Für Porridge eignen sich Kleinblatt Haferflocken sehr gut

Warum ist dieses porridge gesund ?

Dieses super gesunde Porridge Rezept ist schnell zubereitet und es eignet sich super als Frühstück. Haferflocken sind reich an Ballaststoffen und eignen sich somit sehr gut um den Blutzucker zu regulieren und lange zu sättigen. Zudem sind Leinsamen reich an ungesättigten Fettsäuren. Diese sind gut für den Stoffwechsel und wichtig für unsere Gehirnfunktion. In Kombination mit Zimt und Heidelbeeren, welche reich an Antioxidantien sind, wirken diese gegen Entzündungen und können sogar Krebs hemmend wirken.

Reichlich enthalten sind die Vitamine B1, B2, B6, K und E, dazu Kalzium, Kalium, viel Eisen, Phosphor, Magnesium, Mangan, Kupfer, Zink und Selen

Kommentar verfassen